Was geht hier vor sich?!?!

Wohin sind meine Familienmitglieder / Kinder / Freunde / Kollegen / Lehrer gegangen???

Lieber Freund, liebe Freundin,

 

Wenn du dies liest, bin ich zusammen mit Millionen anderer Christen spurlos verschwunden.

 

Ich schreibe diesen Brief, in der Hoffnung viele Menschen zu erreichen: Menschen, die ich gut kennengelernt habe und die mir nahestanden, Menschen, denen ich nur flüchtig oder im Vorbeigehen begegnet bin und Menschen, die ich nie getroffen habe. Unabhängig davon, ob wir uns begegnet sind oder nicht, ist es meine Hoffnung und mein Anliegen, dass du die dir auf dieser Erde verbleibende Zeit gut nutzen wirst.

 

Die Informationen auf dieser Website dienen dazu, dich in höchste Alarmbereitschaft zu versetzen – wenn du das noch nicht bist – indem ich dir Insiderwissen über das vermittele, was heute in der Welt geschieht. Dies soll dir helfen, fundierte, vernünftige Entscheidungen in jeder Situation zu treffen, mit der du vielleicht bald konfrontiert wirst. Damit wirst du über das informiert, was du eventuell verpasst hast und es wird hoffentlich deinen Appetit für die Wahrheit anregen.

 

Du musst Jesus kennenlernen.

 

Wahrheit. Mein Verschwinden und das von Millionen anderer Menschen wurde in der Bibel vorhergesagt, in der christlichen Bibel. Lies die in deiner Sprache veröffentlichte Broschüre, um auf den neuesten Stand zu kommen.

 

Ich habe keine Ahnung, wann genau du diese Website entdecken und diesen Brief lesen wirst. Es kann sogar noch mehr auf der Weltbühne passiert sein, seitdem ich dies verfasst habe. Nutze die „alten Informationen“ aus der Broschüre und vergleiche sie mit dem, was vor sich geht. Das Lesen der Broschüre wird dir bestimmt helfen, „einen Zusammenhang herzustellen“, da diese Ereignisse aufeinander aufbauen.

 

Die Bibel sagt uns: „Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen, und eure Alten sollen Träume haben.“ (Apg. 2,17). Viele Christen haben ihre Visionen und Träume auf youtube.com als einen Versuch geteilt, die Welt vor dem zu warnen, was auf sie zukommt. Weil dein Wissensdurst dich hierher geführt hat, ermutige ich dich, dir nicht nur das auf dieser Website verfügbare Material anzusehen, sondern weiter nach mehr Antworten und Beweisen für die Wahrheit über die Entrückung und über Gottes Wort zu suchen.

Gott hat mir dich aufs Herz gelegt, um dir alle diese Informationen mitzuteilen. Du bist nicht zufällig hier gelandet. Er ist real und er liebt dich so sehr. Ich liebe dich auch.

 

Möge Gott dich segnen, erhalten und mögest du persönlich die errettende Kraft Jesu Christi in deinem Leben und seine tiefe Liebe für dich kennenlernen.

 

Kolosser 1,15  Er (Jesus) ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.

 

Kolosser 1,19-20 Denn es hat Gott (Vater) gefallen, alle Fülle in ihm (Jesus) wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm (Vater Gott) hin, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein (Jesu) Blut am Kreuz.

Kolosser 1,15 Er (Jesus) ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.